Himmelfahrt

 Dieses eindrucksvolle Video zeigt den Start eines unbemannten Progress-MS-10-Raumschiffs, das sich im November 2018 auf den Weg zur internationalen Raumstation ISS machte. Eigentlich längst nichts Besonderes mehr, aber in diesem Video sehen wir den Start aus der Perspektive der ISS.

Gestartet wurde der Versorger Progress mit einer russischen Sojus-Rakete vom Weltraumbahnhof Baikonur. Gegen Ende des Videos sehen wir die Oberstufe der Rakete in der Erdatmosphäre verglühen, während sich das Progress-Raumschiff auf den Weg zur ISS macht.

Eindrucksvoll an solchen Bildern aus der ISS sind die Lichter der Städte und der sogenannte Airglow. Dieses Himmelsleuchten entsteht in der Stratosphäre. Dort werden Moleküle vom UV-Licht der Sonne zerbrochen und ihrer Elektronen beraubt. Wenn die Moleküle wieder rekombinieren, geben sie die Energie als Leuchten im sichtbaren Licht ab.

Das Zeitraffervideo fasst etwa 15 Minuten in 90 Sekunden zusammen.

Video Credit: ISAA, NASA, Expedition 57 Crew (ISS)
Processing: Riccardo Rossi (ISAA, AstronautiCAST)
Music: Inspiring Adventure Cinematic Background by Maryna

Quelle: APOD

Keine Kommentare:

Kommentar posten