Die Probleme mit Hubble

Der Ausfall eines Gyroskops sorgte dafür, dass der Betrieb des Weltraumteleskops Hubble bis auf weiteres eingestellt werden musste. Die Gyroskope an Bord des Teleskops werden benötigt, um die Orientierung zu bestimmen und mit Hilfe der Reaktionsräder (Schwungräder) zu verändern.

Scott Manley erklärt die Details und wie das Weltraumteleskop auch ohne einem vollständigen Satz an Gyroskopen ausgerichtet werden kann.

BepiColombo: Die Reise zum Merkur